Startseite
Tags
Wirtschaft / Business / Finanzen

Wirtschaft / Business / Finanzen

Warum Preiskontrollen die Inflation nicht lösen werden

Bevor die Regierung eingriff, war Milch bereits teuer, aber die Menschen konnten sie kaufen. Jetzt ist nur noch eine unzureichende Menge an Milch verfügbar. Daher sinkt der Gesamtmilchverbrauch. Die nächste Maßnahme, zu der die Regierung greifen kann, ist die Rationierung, aber das bedeutet nur, dass bestimmte Menschen Milch bekommen, während andere überhaupt keine Milch bekommen. Dies waren die genauen Worte von Ludwig von Mises in seinem 1959 erschienenen Buch Economic Policy .

27. Februar 2023
|
Antonella Marty
COVID-19 ist nicht einmal annähernd Amerikas größtes Problem

Die COVID-19-Pandemie kann zur Veranschaulichung zweier Probleme dienen, die beide zerstörerischer sind als das Virus. Die Probleme beziehen sich darauf, wie

1. Apr. 2020
|
Bryce Buchanan
6 Min.
Trump hat Recht: Michael Milken ist ein Held, kein Krimineller

"Wissen Sie, wir essen Typen wie Sie jeden Tag in der Woche zu Mittag". Das waren die Worte des AT&T-Vorsitzenden John deButts vor fast fünfzig Jahren

Mar 10, 2020
|
Stephen Moore und John Tamny
5 Min.
Der introvertierte Schlagzeuger und Philosoph des Progressive Rock: Neil Peart war sein eigener Held

Wie im Jahresrückblick des Poetic Justice Warrior vom 1. Januar geschrieben, war er äußerst unabhängig und konnte seinen Sinn für das Menschliche

24. Januar 2020
|
Mark Shupe
6 Min.
Die fatalen Schwächen des Interventionismus vereiteln das "Recycling"

Wer könnte sich heute noch eine moderne Nation ohne Recycling-Tonnen, Recycling-Anlagen und Joghurtbecher aus recycelten Materialien vorstellen?

3. Dezember 2019
|
Walter Donway
10 Min.
Wirtschaftliche Freiheit: USA wieder in den Top 5, Kanada auf Platz 8

Die USA waren im letzten Jahrzehnt auf dem absteigenden Ast und fielen 2015 auf Platz 16 zurück, holen aber jetzt zur Weltspitze auf. Kanadas Fraser-Institut

15. September 2019
|
Stephen Hicks Ph.D.
2 Min.
11 Wirtschaftsstatistiken, die Venezuelas Geschichte erzählen

In Venezuela spielt sich eine Tragödie ab, wie sie in der Geschichte der Menschheit üblich ist. Es ist unmöglich vorherzusagen, wie sie enden wird oder wie hoch der Blutzoll sein wird.

Jun 25, 2019
|
John Miltimore
2 Min.
Wenn Amazon ein "Sweatshop" ist, warum wollen dann so viele Menschen dort arbeiten?

"Leute zu feuern war mit Abstand der schlimmste Teil des Jobs. Das sind die Worte eines guten Freundes von mir, der jahrzehntelang ein sehr erfolgreiches Unternehmen leitete.

Mai 20, 2019
|
John Tamny
6 Min.
Sichtbare und unsichtbare Hände

Douglas Den Uyl ist Vizepräsident für Bildungsprogramme beim Liberty Fund. Douglas Rasmussen ist Professor für Philosophie an der St. John's University.

Apr 3, 2018
|
Douglas Rasmussen
8 Min.
Würde Ayn Rand Airbnb nutzen? Warum ein Superhost ein egoistischer Host ist

Meine erste Nacht als Airbnb-Gastgeber war fast eine Katastrophe. Ich dachte, ich sei vorbereitet. Glamour-Fotos vom Haus - check. Kaffeemaschine - check...

Mai 6, 2017
|
Jennifer A. Grossman
5 Min.
The Fountainhead: Ayn Rands Ode an das Unternehmertum

Es gibt einige Regeln, die ich bereit bin zu befolgen", erklärt Howard Roark, der Protagonist von Ayn Rands Bestseller "The Fountainhe" von 1943.

Apr 5, 2017
|
Eric Bryant
5 Min.
Musk, der Mond und die Notwendigkeit, etwas zu erreichen

tesla.jpgWenn es Ihnen wie mir geht, haben Sie die Ankündigung von SpaceX-Chef Elon Musk bejubelt, dass sein Unternehmen plant, zwei Menschen in einer Schleuder zu transportieren

3. März 2017
|
Edward Hudgins
3 Min.
Video zur Verbesserung des Verständnisses des Mindestlohns

Kurzes Quiz: Wenn Sie den Preis für etwas erhöhen, glauben Sie, dass die Leute dann mehr oder weniger davon kaufen? Die offensichtliche Antwort lautet: "Weniger!".

26. Juli 2016
|
Edward Hudgins
3 Min.
Fünf Ayn Rand-Fragen an Heather Wagenhals

Ich bin Heather Wagenhals, gebürtige Phönizierin (aus Phoenix, Arizona!), Autorin, Rednerin, professioneller Coach und Moderatorin einer Radio-Talkshow...

22. Juni 2016
|
3 Min.
Fünf Fragen zu Ayn Rand an Robert Bradley

Ich bin ein klassisch-liberaler Intellektueller oder zumindest ein Student des klassischen Liberalismus und habe mich auf Energiegeschichte und öffentliche Politik spezialisiert. Das

7. Juni 2016
|
3 Min.
Wie man den "Be a Millionaire Day" feiert

Ich weiß nicht, wer beschlossen hat, dass der 20. Mai der "Tag des Millionärs" sein soll, obwohl es eine gute Idee ist. Ich weiß nur, dass die Ideologien der meisten Menschen

Mai 20, 2016
|
Edward Hudgins
3 Min.
Mindestlohn offenbart verzerrte linke Werte

Als Gouverneur Jerry Brown ein Gesetz unterzeichnete, das alle Arbeitgeber dazu verpflichtet, den Arbeitnehmern mindestens 15 Dollar pro Stunde zu zahlen, räumte er unglaublicherweise ein, dass "die Wirtschaft

5. April 2016
|
Edward Hudgins
4 Min.
Scheitern und Wohlstand der Sharing Economy

Viele Unternehmen der "Sharing Economy" sind in Schwierigkeiten! Risikokapitalgeber haben Millionen verloren! Das ist das Schöne am Kapitalismus, er verbessert unser Leben...

1. April 2016
|
5 Min.
Mindestlohn ist keine wirtschaftliche Gerechtigkeit

Kalifornien hat ein neues Gesetz zur Anhebung des Mindestlohns auf 15 Dollar pro Stunde bis 2022 verabschiedet. Gouverneur Jerry Brown nennt den Plan "wirtschaftliche Gerechtigkeit".

29. März 2016
|
4 Min.
Krugman befürwortet Diebstahl durch Falschgeld

Krugman vertritt die Auffassung, dass es unter Wirtschaftswissenschaftlern einen Konsens darüber gibt, dass die Rückkehr zum Goldstandard eine schlechte Idee ist. Vielmehr glaubt er, dass es

26. März 2016
|
Edward Hudgins
3 Min.

Wir fördern den offenen Objektivismus: die Philosophie der Vernunft, der Leistung, des Individualismus und der Freiheit.